Quelle: Foto Messe Stuttgart

veggie & frei von Messe vom 18. - 20.11.2016 in Stuttgart

Alles rund ums Thema alternative Ernährung: vom fleischfreien Genuss bis zu allergenfreien Nahrungsmitteln, die zudem auch keine Zusatzstoffe enthalten.

Die „veggie & frei von“ hat sich selbst auf die Fahnen geschrieben, die „Leitmesse für Genuss und Gesundheit“ zu sein. Damit will man sich vom 18. bis 20. November 2016 ausdrücklich an Vegetarier, Veganer, Flexitarier, Clean Foodies, Meat-Reducer sowie an Allergiker, Menschen mit Unverträglichkeiten und an gesundheits- und ernährungsbewusste Verbraucher wenden.

Mitmachen / Verkosten / Informieren

Neben einer Smoothie-Werkstatt kann man sich beim Mitmach-Kochen versuchen. Oder in der vegetarisch/veganen Küche vorbeischauen, die auch Rohkost-Leckereien vorstellt. Daneben wird ein großes Angebot an glutenfreien, laktosefreien und histaminfreien Produkten angeboten, die teilweise auch verkostet werden können. Sicherlich ein verführerisches Angebot, das nicht nur für Verbraucher interessant ist, die sich gesund ernähren möchten oder unter Allergien bzw. Unverträglichkeiten leiden. Aber auch Asthmatiker oder Menschen mit Hautproblemen finden hier interessante Produkte und Tipps.

Veganer verzichten ja oftmals nicht nur bei Ihrer Ernährung auf tierische Produkte, sondern pflegen einen umfassenden, veganen Lebensstil, der auch vegane Kleidung und veganes Wohnen einschließt. Auch hierzu finden sich auf der „veggie & frei von“ spezielle Ausstellungsbereiche.

Veranstaltungsort:

Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart

Öffnungszeiten / Anreise:

Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr.
  
Ein toller Service ist auch der Kindergarten, der ebenfalls zu den vorgenannten Zeiten geöffnet.
Hier werden während der Messezeit bis zu 20 Kinder zwischen 3 und 9 Jahren von Pädagoginnen betreut. Diesen kostenlosen Service können Eltern für bis zu zwei Stunden nutzen.

Informationen zur Anreise und den Parkmöglichkeiten gibt es hier.

Eintrittspreise:

  • Tageskarte 13,00 Euro
    Erwachsene ab 16 Jahren
  • ermäßigte Tageskarte 10,00 Euro
    Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte (mit Ausweis), Kinder 6 - 15 Jahre
  • Familientageskarte 28.00 Euro
    max. 2 Erwachsene und zur Familie gehörende Kinder bis 15 Jahren (Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt)
  • Wer den Online-Ticket-Service nutzt spart jeweils 1,00 Euro bei den vorgenannten Karten.
  • Happy hour 7,00 Euro
    täglich ab 15.00 Uhr (kostet online auch 7,00 Euro)
    Die Kassen schließen etwa eine Stunde vor Messe-Ende – also gegen 17.00 Uhr.

Da es noch etwas dauert, bis die "veggie & frei von" Mitte November startet, haben die Veranstalter auch ein Blog eingerichtet, für alle die vorab schon etwas fachsimpeln oder sich interessante Rezepte holen wollen.

Kommentar verfassen

Anhänge

0
  • Keine Kommentare gefunden

Verwandte Beiträge