Quelle: Foto K. Kallweit, foodnav.de

Neu im Schoko-Regal – vegan, gluten-, laktosefrei, bio, lecker – der Frankonia Riegel!

Im Frühjahr 2017 gibt es noch eine weitere Neuigkeit bei Frankonia: einen glutenfreien, laktosefreien und veganen Mandelriegel mit weißer Schokolade in Bio-Qualität.

Blonde Vegan Mandel >>To Go>>

Vegan wird dieser Mandel-Kakao-Riegel dadurch, dass das tierische Milchpulver durch Reismilchpulver ersetzt wurde. Deshalb ist dieser Mandelriegel auch laktosefrei, selbst wenn das auf der Verpackung nicht ausdrücklich vom Hersteller bestätigt wird. Außerdem müsste anderenfalls Milch enthalten sein, wodurch dieser Riegel automatisch nicht mehr vegan wäre :-) Das Reispulver hat außerdem noch den Vorteil, dass dieses glutenfrei ist. Diese Produkteigenschaft sowie das Verwenden veganer Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft wird mittels der aufgedruckten Siegel auch gut sichtbar bestätigt.

Frankonia VeganerMandelriegel Fruehling little
Foto: Frankonia Schokoladenwerke, Veitshöchheim

Zutaten

  • Zucker
  • Mandeln 20 %
  • Reispulver 19,8 % (getrockneter Reissirup, Reisstärke, Reismehl)
  • Kakaobutter 19 %
  • Reisstärke 5 %
  • Mandelpaste 10 %
  • Reisstärke 3,5 %
  • natürliches Vanillearoma
  • Kakaomasse
  • Emulgator: Lecithine (aus Soja)
  • Speisesalz
  • Haselnusspaste

Alle Zutaten stammen aus ökologischer Landwirtschaft. Einzige Ausnahme ist das Speisesalz, das generell nicht so bezeichnet werden darf.

Allergenhinweise

Kann Spuren von Erdnüssen, Milch, Sesam und anderen Schalenfrüchten enthalten.
Siegel:

  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Bio

Nährwerte pro 100 g

  • Brennwerte 2385 kJ / 573 kcal
  • Fett 38 g
    • davon gesättigte Fettsäuren 14 g
  • Kohlenhydrate 47 g
    • davon Zucker 29 g
  • Eiweiß 8,3 g
  • Salz 0,16 g

Frankonia blondeVeganMandel innen little
Foto: K. Kallweit, foodnav.de

Produkttest

Ein Riegel Frankonia Blonde Vegan Mandel >>To Go>> hat ein Gewicht von cirka 40 Gramm und ist in 4 Stückchen unterteilt. Er steckt in einer Alufolie, damit er frisch und haltbar bleibt. Wiederverschließen lässt sich die Folie nicht, das ist aber aufgrund der Größe des Riegel auch nicht notwendig, der auch als eine Portion deklariert wird.

Die Verbraucherinformationen sind – wie bei der gerade getesteten Frankonia Dextrose Vollmilch-Nuss Schokolade (ebenfalls gluten- und laktosefrei, mit Dextrose gesüßt, ohne Kristallzucker- und Fructosezusatz) - recht ausführlich, allerdings in nicht ganz so verbraucherfreundlicher, relativ kleiner Schriftgröße. Das ist allerdings der geringen Größe des einzelnen Produktes geschuldet und kaum anders machbar.

Der Frankonia Blonde Vegan Mandel >>To Go>> enthält viele Mandelstückchen, die ein klein wenig größer sind, als die Nuss-Stückchen bei der vorgenannten Vollmilch-Nuss-Schokolade. Auch ist der Riegel höher, wodurch er kräftiger im Biss ist. Eine Haselnuss-Geschmacksnote ist spürbar, jedoch nicht dominant. Vielmehr unterstreicht sie den nussigen Geschmack, der bei einer ausschließlichen Verwendung von Mandeln nicht so deutlich wäre.

Dieser Mandelriegel ist einerseits angenehm crunchy und andererseits angenehm zart schmelzend im Mund. Im Vergleich zur dunklen Schokolade schmeckt er einen kleinen Tick süßer, aber nicht zu süß. Der Austausch der Milch durch die Reisprodukte ist für mich geschmacklich nicht feststellbar, weshalb auch dieses Frankonia-Produkt einfach nur lecker ist. Einen Geschmacksverlust gibt es bei diesem veganen, glutenfreien und laktosefreien Bio-Mandel-Schoko-Riegel in keinster Weise. Im Gegenteil, wer die Verpackung nicht studiert hat, würde sicherlich nicht auf die Idee kommen, dass diese Süßigkeit milchfrei, glutenfrei und vegan ist.

Dass sie ein wenig süßer ist, als dunkle Schokoladenprodukte ist ebenfalls normal. Ganz einfach, weil hier kein - von Natur aus sehr bitterer – Kakao (geröstete, gemahlene Kakaobohnen) enthalten ist. Wie bei jeder weißen Schokolade.

Preis

1 Frankonia Veganer Riegel Blond & Mandel 40g hat eine UVP von 0,99 Euro / Riegel.

Fazit:

Die Konsistenz mit einem hohen, knackigen Mandelanteil, der von schmelzender, weißer Schokolade umflossen ist, die nur eine leichte Vanillenote hat, ist eine angenehme, durchaus sehr gelungene Geschmackskomposition, die so relativ einzigartig ist im Süßwarenregal.

Dass sich der Frankonia Blonde Vegan Mandel >>To Go>> auch für eine Vielzahl von Allergikern eignet, ist toll und tut dem Geschmack zum Glück keinerlei Abbruch. Das wird nicht nur Zöliakie-Patienten, Veganer, Bio-Fans und Käufer mit Laktoseintoleranz freuen. Glückwunsch!

Zu kaufen gibt es Frankonia-Schokoladenprodukte auch bei den meisten größeren Lebensmitteleinzelhändlern (wie z.B. Edeka, Rewe oder Kaufland). Allerdings sollte die Filiale entsprechend groß sein, da kleinere Geschäfte meist nicht über den nötigen Platz für spezielle Allergiker-Schokoladenangebote besitzen. Weitere Hinweise dazu gibt es auf der Frankonia-Seite.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen

Anhänge

0
  • Keine Kommentare gefunden

Verwandte Beiträge

Streuwürze / Gemüsebrühen

Abhängig von den eigenen Unverträglichkeiten ist nicht jede Gemüsebrühe die Richtige. Wir haben deshalb einmal zwei bekannte Kräuterwürzmittel gegenübergestellt: Die GEFRO Suppe – das universelle Kräuter-Würzmittel und die Zupp! Streuwürze & Gemüsebrühe.

Weiterlesen...

Alte Apfelsorten sind besser verträglich

Schätzungen gehen von etwa 2 bis 4 Millionen deutscher Konsumenten aus, die allergisch auf Äpfel reagieren. Doch Apfel ist nicht gleich Apfel. Wie Umfragen bei Betroffenen gezeigt haben, werden alte Apfelsorten meist problemlos vertragen.

Weiterlesen...