Quelle: Proviant Fruchtmanufaktur, Berlin

Proviant Bio-Säfte, Bio-Smoothies und Bio-Schorle

Seit 2009 hat sich die Berliner Fruchtmanufaktur Proviant vom Geheimtipp zum bundesweit erhältlichen und inzwischen auch bei Firmen-Events vertretenen Hersteller von Bio-Limonaden und Bio-Smoothies gemausert.

So können die Proviant-Saft-Erzeugnisse in Bio-Qualität nicht nur in Cafès, Bäckereien und Bio-Läden, sondern zwischenzeitlich auch über den Online-Lieferpartner von Proviant: Gourmondo (bei dem die Proviant-Produkte auch privat bestellt werden können) gekauft werden. Für Firmen-Events oder Messen besteht zudem die Möglichkeit, die Erzeugnisse der Firma Proviant mit einem eigenen, individuellen Firmenetikett ausstatten zu lassen.

Die Proviant Bio-Smoothies enthalten gemäß der Firmenphilosophie nur 100 % Bio-Früchte und sind somit frei von Pestiziden und Zusatzstoffen. Auch werden keine Konzentrate für die Produktion verwendet. Dafür gab es denn auch sowohl das deutsche, als auch das europäische Bio-Siegel.

Es gibt die Smoothies als:

  • Pure Frucht Smoothies (Kreuzbeere, Mango-Maracuja, Erdbeer-Banane)
  • SUPER Frucht Smoothies (die so phantasievolle Namen wie Kraftpaket, Grashüpfer, Bio-Treibstoff und Liebesgruß haben) und als
  • Proviant Mini’s (in den Sorten Kirsche-Banane, Pfirsich-Maracuja).

Ein Bio-Smoothie ist ungefähr ab 2,59 Euro pro 240 ml-Glasflasche erhältlich – abhängig davon, wo man ihn kauft.

Die Limonaden und Schorlen aus naturtrübem Bio-Saft werden aus Platzgründen nicht in Berlin, sondern von einem kleinen Familienbetrieb in der Rhön abgefüllt, der dies seit über 100 Jahren tut und zudem über Erfahrung mit Bio-Produkten verfügt, um auch hier die gewünschte Qualität sicherstellen zu können.

Die Limonaden und die Schorle gibt es in der 330 ml-Glasflasche, die etwa ab 1,59 Euro pro Flasche zu bekommen ist. Wer auf den Geschmack gekommen ist und die Proviant-Bio-Getränke über den oben genannten Lieferpartner Gourmondo bestellt, findet dort auch noch günstigere Angebote in Form von 3-er, 9-er oder 12er-Sets, die preislich günstiger pro Flasche liegen.

Bei der Proviant Limonade hat man die Wahl zwischen:

  • Zitrone – naturtrüb
  • Rhabarber – naturtrüb
  • Orange – naturtrüb und
  • Ingwer-Zitrone – naturtrüb

Die ebenfalls naturtrübe Apfelschorle besteht zu 60 % aus naturtrübem Apfelsaft aus kontrolliert biologischer Anbau. Dazu kommt lediglich noch reines Quellwasser, etwas Bio-Zitronensaft und Kohlensäure.

Und dass diese Limonaden, Schorlen und Smoothies lecker schmecken, versteht sich bei den Zutaten fast von selbst!
Unseren Testern schmeckte die Proviant Zitronen- und die Proviant Rhabarberlimonade sehr gut und auch das Preis-/Leistungsverhältnis hat uns überzeugt. Die Geschmackskompositionen der naturtrüben Zitronenlimonade und auch die der Rhabarber-Variante fielen unseres Erachtens nach sehr harmonisch und ausgewogen aus. Beide sind weder zu sauer, noch zu süß und trotzdem sehr erfrischend. Außerdem hinterlässt die Zitronenlimonade kein „kratzendes“ Gefühl im Rachen, wie dies bei einigen anderen Zitronen-Erfrischungsgetränken der Fall ist, die dann meist auch die entsprechenden künstlichen Zusatzstoffe beinhalten.

In Hannover haben wir die Proviant Limonaden oder Smoothies bislang in den Filialen vom „Buck’s Backparadies“ und im neuen „Astor Grand Cinema“ Kino entdecken können. Wer sich dort einen Logen-Platz in den bequemen, verstellbaren Wohlfühl-Sesseln reserviert, kann sich die leckeren Proviant-Erfrischungsgetränke nach 16.00 Uhr auch gleich noch von der freundlichen Kellnerin an den Platz servieren lassen. Dann noch die Beine auf dem Fußhocker vor einem ausgestreckt, die Proviant Limonade im eigenen Getränkehalter kippsicher verstaut und auch der längste Kinoabend wird nicht zu einer trockenen Angelegenheit. Wir wünschen Euch dabei viel Spaß!
Die „rösterei .kaffeekultur & kaffeehaus“ in Fulda führt die Proviant-Limonaden übrigens ebenfalls.

Kommentar verfassen

Anhänge

0
  • Keine Kommentare gefunden