Quelle: Foto GIB Gesellschaft für Importbiere und Bierspezialitäten mbH, Frankfurt

Glutenfreies Pionier Pilsener: mit ganz besonderer Gerste gebraut

Glutenfreies Bier nach dem deutschen Reinheitsgebot – ist das möglich? Ja – aber nur mit einer speziell gezüchteten australischen Gerste.

Das Ziel von Dr. Andreas Ludwig, einem passionierten Brauer, war es, ein glutenfreies Pilsener zu kreieren, dass dem Reinheitsgebot entspricht und auch wirklich schmeckt, wie ein echtes Pilsener, mit dessen typisch feinherbem Aroma.

Problematik

Normalerweise wird bei glutenfreiem Bier oftmals Reis, Mais oder Hirse als Ersatz für die ansonsten verwendete, glutenhaltige Gerste eingesetzt. Das entspricht jedoch nicht dem Reinheitsgebot und es verändert zudem den Geschmack des Bieres. Die Lösung fand der Pionier schließlich in Australien. Dort war es nach jahrelangen Kreuzungen gelungen, eine Gerste zu entwickeln, die sich durch einen extrem niedrigen Glutengehalt (Ultralow Gluten = ULG) auszeichnet und zudem gentechnikfrei ist.

Um sich - nicht nur was die Gerste anbelangt - auch ansonsten an das Reinheitsgebot zu halten, kommen bei der Herstellung des glutenfreien Pionier Pilseners natürlich auch keine tierischen Produkte zum Einsatz (siehe Fragen und Antworten). Infolgedessen ist das Pionier Pilsener vegetarisch bzw. vegan, auch wenn diese Eigenschaften nicht explizit auf der Flasche stehen.

Diese gentechnikfreie Spezial-Gerste in Kombination mit Hefe aus eigener Reinzucht, Hallertauer Hopfen und Wasser aus dem eigenen Tiefbrunnen ergeben schließlich das Pionier Pilsener. Während des Brauprozesses reduziert sich die ohnehin kleine Menge des vorhandenen Glutens weiter, denn schließlich besteht das fertige Bier zu über 80 % aus Wasser. Damit liegt der Glutengehalt des Pionier Pilsener unter den 20mg/kg, die von der die Deutschen Zöliakie-Gesellschaft (DZG) gefordert werden. Weshalb dieses Bier auch das offizielle „Glutenfrei-Siegel“ der DZG tragen darf.

Zöliakie

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt. Da die persönlich verträgliche Kleinstmenge an Gluten bei Zöliakie-Patienten, die keine Symptomatik auslösen, individuell stark differieren kann, sollten besonders gluten-sensible Personen vor dem Genuss, ggfs. mit dem Arzt des Vertrauens Rücksprache halten. Wer auch andere Produkte verträgt, die als glutenfrei zertifiziert sind und eine Mini-Restmenge Gluten enthalten, die unter dem erlaubten Grenzwert liegt, sollte auch dieses Produkt ohne Probleme genießen können.

Pionier Flasche 033l betaut little
Foto: GIB Gesellschaft für Importbiere und Bierspezialitäten mbH, Frankfurt

Zutaten:

  • Wasser
  • Gerstenmalz
  • Hopfenextrakt
  • Hopfen

Bezugsmöglichkeiten

Nachstehend gibt es ein paar Beispiele, wo sich das Pionier Pilsener im Lebensmitteleinzelhandel unter Umständen finden lässt. Trotzdem gilt dies natürlich nicht für alle Filialen der nachstehenden Handelsketten. Eine Abklärung beim Händler in der Nähe bleibt daher unumgänglich.

  • alldrink
  • Edeka (auch Edeka Center, E Center Herkules, Edeka Reichelt)
  • Getränke Hoffmann
  • Globus
  • Handelshof
  • HIT
  • Kaufland
  • kaufmarkt
  • Konsum Leipzig
  • Marktkauf
  • Schluckspecht
  • trinkgut
  • WEZ

Onlineshops

Wer beim Supermarkt/Getränkehandel um die Ecke nicht fündig wird, kann dieses glutenfreie Pilsener auch online bestellen:

  • glutenfrei-bier.com
  • Glutenfrei-Billig.de
  • Glutenfrei Geniessen
  • glutenfrei-supermarkt.de
  • Querfood

Bislang gibt es keine weiteren Biersorten bei Pionier – außer dem hier vorgestellten Pilsener.
Eine Flasche dieses in Deutschland hergestellten Bieres hat einen Inhalt von 0,33 Litern. Da es sich um handelsübliche Pfandflaschen handelt, sollte eine Rückgabe überall möglich sein. Der Alkoholgehalt dieses Bieres liegt bei 4,5% Vol.

PIONIER 4 Pack 4x033l little
Foto: GIB Gesellschaft für Importbiere und Bierspezialitäten mbH, Frankfurt

Preis

Bei Edeka kostet eine Flasche glutenfreies Pionier Pilsener im Moment 1,49 Euro zuzüglich 0,08 Euro Pfand = 1,57 Euro.
Der Preis verändert sich auch beim Kauf eines 4er-Packs nicht.

Als Anhaltspunkt haben wir einmal drei der genannten Onlineshops besucht:

Bei Querfood kostet eine Flasche derzeit 2,19 Euro inkl. Pfand (0,08 Euro) zuzüglich Versandkosten (4,49 Euro).
In größeren Mengen (6, 12, 24 Stück) wird es günstiger: 1,89 Euro + Versandkosten.
Ab einem Einkaufswert von 59,- Euro entfallen die Versandkosten.
Wer im Südosten Münchens wohnt, kann aber auch den Lagerverkauf von Querfood nutzen. Adresse: 85640 Putzbrunn, Wernher-von-Braun-Str. 5. Geöffnet ist er derzeit Mo-Fr von 8.30 - 17.00 und Sa von 9.00 - 14.00 Uhr.

Bei glutenfrei-bier.com kostet eine Flasche derzeit 1,89 Euro (vorher 1,99 Euro) bei einer Mindestabnahmemenge von 3 Stück; ein Kasten mit 24 Flaschen kommt auf 43,99 Euro (das entspricht einem Flaschenpreis von 1,8329 Euro inkl. Pfand). Jeweils zuzüglich von 4,90 Euro Versandkosten. Ab 60,- Euro Bestellwert ist die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Diesen Onlineshop haben wir bereits vorgestellt und auch 2 seiner anderen glutenfreien Biere getestet. Siehe die Links bei den verwandten Beiträgen.

Bei glutenfrei-billig.de kostet eine Flasche ebenfalls 2,19 Euro inkl. Pfand zuzüglich Versandkosten (4,69 Euro). Auch hier wird es bei einer größeren Menge billiger (allerdings nur auf 2,15 Euro). Es gibt keinen Mindestbestellwert; ab 49,50 Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei.

Fazit:

Es gehört schon viel Engagement und Durchhaltevermögen dazu, fast bis ans andere Ende der Welt zu gehen, um eine gentechnikfreie Gerstensorte ausfindig zu machen, mit der sich ein Pilsener nach deutschem Reinheitsgebot herstellen lässt, das auch Personen mit Glutenunverträglichkeit genießen können.

Wie meist ist auch hier eine Unverträglichkeit im Familienkreis die Motivation, solche – anfangs unmöglich scheinenden - Produkte herzustellen oder zu vermarkten. Wie das glutenfreie Pionier Pilsener schmeckt, können wir an dieser Stelle nicht verraten, da wir kein Testprodukt vorliegen haben.
Allerdings lassen sich im Netz einige sehr positive Beurteilungen dafür finden.

Verwandte Beiträge:

Kommentar verfassen

Anhänge

0
  • Keine Kommentare gefunden

Verwandte Beiträge

Problemlos fliegen

Die Reisesaison beginnt. Viele freuen sich schon seit Ewigkeiten auf ihren langersehnten Urlaub. Nicht selten ist das präferierte Transportmittel zu den weitentfernten Erholungsorten das Flugzeug.

Weiterlesen...

Streuwürze / Gemüsebrühen

Abhängig von den eigenen Unverträglichkeiten ist nicht jede Gemüsebrühe die Richtige. Wir haben deshalb einmal zwei bekannte Kräuterwürzmittel gegenübergestellt: Die GEFRO Suppe – das universelle Kräuter-Würzmittel und die Zupp! Streuwürze & Gemüsebrühe.

Weiterlesen...

Alte Apfelsorten sind besser verträglich

Schätzungen gehen von etwa 2 bis 4 Millionen deutscher Konsumenten aus, die allergisch auf Äpfel reagieren. Doch Apfel ist nicht gleich Apfel. Wie Umfragen bei Betroffenen gezeigt haben, werden alte Apfelsorten meist problemlos vertragen.

Weiterlesen...