Quelle: Foto iglo GmbH, Hamburg

Gleich 2 neue, glutenfreie Fischspezialitäten von iglo

Darauf haben sicherlich nicht nur Kinder gewartet: iglo bietet jetzt seine beliebten Fischstäbchen und auch das Schlemmerfilet à la Bordelaise glutenfrei an.

iglo Fischstäbchen glutenfrei

Zutaten:

Hauptzutat für diese Fischstäbchen ist zu 65 % Alaska-Seelachs-Filet. Problematisch wurde es für Zöliakie-Patienten und Verbraucher mit Weizenunverträglichkeit bislang jedoch bei der Panade.

Bei den neuen iglo glutenfrei Fischstäbchen besteht diese jetzt jedoch aus glutenfreiem Paniermehl, welches Reismehl, Kichererbsenmehl, Salz und Maisstärke beinhaltet. Dazu kommen noch Rapsöl, Kartoffelstärke, Maisstärke, Reisgrieß, Kartoffelflocken, Salz, Erbsenfasern und Erbsenstärke.

Damit eignen sich die iglo glutenfrei Fischstäbchen sowohl bei Gluten-, als auch bei Weizenunverträglichkeit – gute Neuigkeiten also für alle Käufer, die diese Zutaten nicht vertragen. Soweit wir dies anhand der Zutatenliste festmachen können, sollten sich diese Fischstäbchen auch bei Laktoseunverträglichkeit eignen, da keine Milchbestandteile aufgelistet sind – auch wenn dies vom Hersteller nicht ausdrücklich auf der Verpackung bestätigt wird. Zur Sicherheit haben wir aber auch noch einmal extra bei iglo nachgefragt. Wie man uns dort bestätigte, sind die glutenfreien Fischstäbchen auch laktosefrei.

Zubereitung:

Am schnellsten geht es natürlich in der Bratpfanne, allerdings benötigt man bei dieser Zubereitungsmethode auch zusätzliches Fett, um die iglo glutenfrei Fischstäbchen unaufgetaut im heißen Fett innerhalb von 5 bis 8 Minuten unter mehrmaligem Wenden goldbraun zu braten.

Fettfrei zubereiten kann man sie im Backofen. Dieser muss jedoch erst auf 220 Grad vorgeheizt werden, was etwas dauert. Dann einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf der mittleren Schiene zwischen 12 bis 14 Minuten unter einmaligem Wenden fertig backen. Mit Umluft geht das 1 bis 2 Minuten schneller als bei Ober-/Unterhitze.

Nährwertvergleich:

 

iglo glutenfrei Fischstäbchen

iglo Fischstäbchen

Kohlenhydrate

17 g

18 g

- davon Zucker

< 0,5 g

0,8 g

kcal

204

195

kJ

853

818

Fett

9,1 g

7,7 g

- davon gesättigte Fettsäuren

0,8 g

0,6 g

Ballaststoffe

0,9 g

0,8 g

Eiweiß

13 g

13 g

Salz

0,96 g

1 g

Werte pro 100 g bei fettfreier Zubereitung im Backofen.

Damit enthalten die glutenfrei Fischstäbchen gleich viel Fisch, etwas weniger Kohlenhydrate, aber etwas mehr Fett und damit auch ein paar mehr Kalorien als die glutenhaltigen, normalen Fischstäbchen. Allerdings nur unbedeutend.

Wie eine Nachfrage bei iglo ergab, ist derzeit nicht geplant, die glutenfreien Fischstäbchen auch in einer kleineren Verpackungsgröße anzubieten.

iglo Fischstaebchen glutenfrei little
Foto: iglo GmbH, Hamburg

iglo Schlemmerfilet à la Bordelaise glutenfrei

Zutaten:

Das glutenfreie iglo Schlemmerfilet à la Bordelaise besteht zu 52 % aus Alaska-Seelachs-Filet. Für die Kräuterkruste darauf wird zudem: Wasser, glutenfreies Paniermehl (Reismehl, Kichererbsenmehl, Maisstärke, Salz, Traubenzucker), Rapsöl, Zwiebeln, Palmfett, Speisequarkzubereitung (Speisequark, Joghurt mild aus entrahmter Milch), Reisstärke, Kräuter, Salz, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Gewürze, getrockneter Glukosesirup, Zucker und Knoblauchpulver benötigt.

Damit eignet sich das iglo Schlemmerfilet à la Bordelaise glutenfrei sowohl bei Gluten-, als auch bei Weizenunverträglichkeit.
Nicht jedoch bei Laktoseunverträglichkeit.

Zubereitung:

Auch hier stehen wieder zwei Alternativen zur Auswahl. Dieses Mal allerdings die Mikrowelle mit Grill. Hierzu wird das unaufgetaute Schlemmerfilet in ein mikrowellengeeignetes Gefäß umgesetzt und ohne Deckel bei 600 Watt etwa 15 Minuten gegart und dann noch cirka 5 bis 7 Minuten nur mit der Grillfunktion knusprig gebacken.

Oder aber man entfernt nur die Folie und stellt das tiefgefrorene Schlemmerfilet in der mitgelieferten Aluschale in den vorheizten Backofen. Entweder bei 250 Grad Ober-/Unterhitze, bei 200 Grad Umluft oder im Backofen des Gasherdes auf Stufe 6. Auf dem Backblech dauert dies cirka 35 Minuten. Verwendet man stattdessen einen Rost dauert dies mit 40 bis 45 Minuten doch um einiges länger.

Nährwertvergleich:

 

iglo glutenfrei Schlemmer-Filet
à la Bordelaise

iglo Schlemmer-Filet
à la Bordelaise Knusprig Kross

Kohlenhydrate

9,7 g

19 g

- davon Zucker

1,3 g

2,1 g

kcal

185

350

kJ

770

1470

Fett

11  g

21 g

- davon gesättigte Fettsäuren

2,5 g

4,6 g

Ballaststoffe

1,4 g

1,5 g

Eiweiß

11 g

21 g

Salz

1,1 g

2,8 g

Werte pro 100 g.

Damit beinhaltet das glutenfreie Schlemmer-Filet à la Bordelaise mit 52 % genauso viel Seelachs, wie das glutenhaltige Schlemmerfilet à la Bordelaise Knusprig Kross. Von den insgesamt 6 verschiedenen Schlemmer-Filets besitzt die "Classic"-Variante mit 71 % Seelachs einen besonders hohen Fischanteil. 
Was die Kohlenhydrate, Fett, Salz und Kalorien dagegen angeht, liegen die Werte der glutenfreien Version deutlich unter denen der Variante Knusprig Kross. Dafür ist der Eiweißanteil allerdings auch deutlich geringer als beim glutenhaltigen Original. 

iglo Schlemmerfilet glutenfrei little
Foto: iglo GmbH, Hamburg

Beide iglo-Produkte sind mit dem offiziellen „Glutenfrei-Siegel“ der DZG (Deutsche Zöliakie-Gesellschaft) und der MSC-Zertifizierung versehen und ab sofort neu im Handel erhältlich.

Preise

Die UVP des glutenfreien Schlemmerfilets à la Bordelaise liegt bei 3,79 €, das klassische Schlemmerfilet à la Bordelaise hat eine UVP von 2,99 €.
Die UVP der glutenfreien Fischstäbchen liegt bei 3,79 € für 12 Fischstäbchen. Die original Fischstäbchen haben eine UVP von 2,99 €, wobei hier 15 Fischstäbchen in der Packung enthalten sind.
Hintergrundinformation des Herstellers: Der Preisunterschied resultiert u.a. aus der aufwändigeren Produktion der glutenfreien Variante. Um eine zu 100 Prozent glutenfreie Ware herstellen und damit eine Kontamination ausschließen und außerdem den Vorschriften der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG) entsprechen zu können, muss mit strengen Qualitätssystemen gearbeitet werden. Zudem sind die in den glutenfreien Produkten verwendeten Rohstoffe teurer als die Weizenprodukte, die für die normalen Fischstäbchen verwendet werden.

Bezugsmöglichkeiten

Wie uns das Unternehmen mitteilte, wird es zumindest anfangs nicht so sein, dass die glutenfreien iglo Fisch-Produkte genauso flächendeckend in den Supermarktregalen zu finden sein werden, wie der Verbraucher dies von den glutenhaltigen Fischstäbchen und dem Schlemmer-Filet gewohnt ist. Um jedoch den Kunden wohnortunabhängig eine Möglichkeit zu bieten, die gluten- und weizenfreien iglo-Produkte zu bekommen, sind diese auch im Onlinehandel beziehbar. Derzeit ist dies online über den REWE Lieferservice und über AllyouneedFresh möglich. Wer nicht lange suchen möchte, der findet unter www.iglo.de/Produkte/Fisch in den beiden Produktbeschreibungen einen "Buy-now-Button", der direkt zur Bestellung bei den beiden Online-Händlern führt. Verbraucher können aber auch beim iglo Verbraucherservice erfragen, wo in der Nähe das gewünschte, glutenfreie iglo Produkt im Einzelhandel angeboten wird.

Weitere glutenfrei panierte Fischspezialitäten

Schär Fish Fingers Gluten Free

Diese bestehen zu 70 % aus Alaska-Seelachs-Filet, sind glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei und natürlich ebenfalls tiefgefroren. Außerdem bestätigt der Hersteller, dass sie ohne Zusatz von Milch, Ei und Soja hergestellt werden.
Was sonst noch drin ist in den Schär Fish Fingers Gluten Free laut Zutatenliste:
Mais, Wasser, Kartoffelstärke, Reismehl, Maismehl, modifizierte Kartoffelstärke, Salz, Zucker, Zwiebelpulver, Kräuter, Gewürzextrakt und Rapsöl. LAKTOSEFREI (Laktose <0,007g/100g).
In der Tiefkühltruhe eines der Supermärkte meines Vertrauens habe ich sie bislang allerdings noch nie entdecken können. Aber vielleicht ändert sich das ja bald. Anderenfalls bleibt auch hier wieder nur die Online-Bestellung.

bofrost*free Fischstäbchen

Diese sind aus 65 % Alaska-Seelachsfilet gemacht und ebenfalls glutenfrei, weizenfrei und laktosefrei.
Weitere Zutaten: Reismehl, Wasser, Stärke (Mais, Kartoffel), Rapsöl, modifizierte Kartoffelstärke, Traubenzucker (Dextrose), Salz, Verdickungsmittel (Guarkernmehl), Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Gewürze (Kurkuma, Paprika).
Da die bofrost*free Fischstäbchen jedoch nach Hause geliefert werden, was natürlich teurer ist, kommen hier ca. 16 Stück mit 500 Gramm auf 7,95 Euro.

Daneben gibt es bei bofrost*free auch noch den glutenfreien, weizenfreien und laktosefreien Backfisch, der ebenfalls aus 65 % Alaska-Seelachsfilet besteht. Hinzu kommen Mehl (Reis, Kichererbsen, Mais), Rapsöl, Wasser, Stärke (Mais, Kartoffeln), Salz, Kakaobutter, Backtriebmittel (Diphosphate, Natriumcarbonate), Glukosesirup, Verdickungsmittel (Guarkernmehl) und Traubenzucker (Dextrose).
Hier liegt der Preis für 5 Stück mit ca. 540 g frei Haus für 8,95 Euro.

Alaska-Seelachs

Wer sich für über die Herkunft und die Fangmethoden von Alaska-Seelachs informieren möchte, kann dies beispielsweise auf der WWF-Seite tun:
„WWF-Artenlexikon: Alaska-Seelachs / Alaska-Pollock (Theragra chalcogramma)“.

Zitat:
„Der WWF macht seit vielen Jahren auf die Problematik der Überfischung, des Beifangs und die damit verbundene Zerstörung der Meeresumwelt aufmerksam. Seit Anfang 2005 ist die unter US-Verwaltung stehende Fischerei auf Alaska-Seelachs mit dem MSC-Siegel für eine bestandserhaltende Fischerei zertifiziert.
Die MSC-Zertifizierung wird vom WWF als ein Lösungsweg zum Schutz und zur Regeneration der Fischbestände angesehen.

Iglo bietet dazu außerdem die Möglichkeit (mit dem Handy auch vor dem Kauf), den Herkunftscode auf der Packung online einzugeben, um herauszufinden, wo der Fisch für exakt diese Packung gefangen wurde.

Gerade auch erst seit ein paar Tagen gibt es auch 3 neue, vegetarische Hauptgerichte von iglo. Ebenfalls relativ neu ist der "iglo Rahm-Spinat Laktosefrei und Glutenfrei – vegetarisch" und der "iglo Spinat mit alpro – vegan".

Kommentar verfassen

Anhänge

0
  • Keine Kommentare gefunden

Verwandte Beiträge

Streuwürze / Gemüsebrühen

Abhängig von den eigenen Unverträglichkeiten ist nicht jede Gemüsebrühe die Richtige. Wir haben deshalb einmal zwei bekannte Kräuterwürzmittel gegenübergestellt: Die GEFRO Suppe – das universelle Kräuter-Würzmittel und die Zupp! Streuwürze & Gemüsebrühe.

Weiterlesen...

Alte Apfelsorten sind besser verträglich

Schätzungen gehen von etwa 2 bis 4 Millionen deutscher Konsumenten aus, die allergisch auf Äpfel reagieren. Doch Apfel ist nicht gleich Apfel. Wie Umfragen bei Betroffenen gezeigt haben, werden alte Apfelsorten meist problemlos vertragen.

Weiterlesen...